Wunderliches Sauerland

SchmöllSchnöttentrop an der Schnötte – ein kleiner Ort im Herzen des Sauerlandes – das Schwungrad Europas.

Das wichtigste Gebäude ist die Gastwirtschaft, das „Gülle-Stübchen“.

Hier trifft man sich jeden Tag, da ist der Ursprung von allen haarsträubenden Begebenheiten.

Ein Schwein wird nach Brasilien gebracht, der „Fliegende Holländer“ wird am Löschteich inszeniert, die katholischen Landfrauen gewinnen beim Wettpilgern, Reinhild mit Heiligen schein und vielem mehr...

Martin F. Risse tritt seit Jahren beim „Geierabend“ auf und ist Gast der Kabarettreihe „Ruhrhochdeutsch“ im Spiegelzelt in Dortmund.

Auch mit dabei  –

der Schnöttentroper Männergesangsverein „Singmantaujaujau“..

Eintritt: 9,00 € Einlass 17:00 Uhr
nur Abendkasse, Programm abendfüllend, inklusive Freigetränk